Barbara Zimmerli

Blockflötenstudium bei Ursula Maehr, das sie 2009 mit dem Lehrdiplom SMPV abschloss.
Sie trat in Konzerten in Trio-Formation mit Ursula Maehr und Eva Debrunner (TrioZ), als Solistin bei Festgottesdiensten, sowie geistlichen Abendmusiken und in gemischten Ensembles auf.
Von Isabelle Gichtbrock bezieht sie zur Zeit wichtige musikalische Impulse. Ihr Hauptinteresse gilt der Musikpädagogik.
Sie unterrichtete Blockflöte an verschiedenen Musikschulen im Kanton Aargau. In Neuenhof unterrichtet sie an der Primarschule das Fach „Musik und Bewegung“.
Ihrer inneren Überzeugung folgend, hat sie im Frühling 2018 in Zusammenarbeit mit Schule und Gemeinde den Verein „Musik für alle“ gegründet.